Lokales

Stadtführungen und Tourismuswerbung

KIRCHHEIM Seit 1996 sind die Preise für Stadtführungen in Kirchheim sowie die Honorare für die Stadtführer unverändert. Jetzt hat der Gemeinderat einstimmig einer Erhöhung ab 2006 zugestimmt.

Anzeige

40 statt bislang 35 Euro wird nun beispielsweise die Gruppenführung mit einer Dauer von 1,5 Stunden kosten. Einzelteilnehmer müssen fortan drei Euro statt 2,50 Euro berappen. Für den Stadtführer erhöht sich das Salär von 28 auf 32 Euro. Die Preise in den Nachbarstädten liegen überwiegend etwas über dem Kirchheimer Niveau, wie in der Sitzungsvorlage ausgeführt wird.

Stadtführungen haben sich in der jüngsten Vergangenheit zu einem wichtigen Standbein der Tourismuswerbung entwickelt. Die Kirchheim-Info setzt verstärkt auf Themenführungen.

ist