Lokales

Stadträte im Gespräch mit Jugendlichen

KIRCHHEIM Unter dem Motto "Stadträte fragen Jugendliche antworten" findet am Mittwoch, 26. Oktober, um 19.30 Uhr der erste "Runde Tisch" zur Jugendpolitik für und mit Jugendlichen in Kirchheim statt.

Anzeige

Im Vordergrund steht die Meinung von Jugendlichen zur allgemeinen Lage in der Stadt. "Wir wollen erfahren, was den jungen Leuten in Kirchheim unter Teck gefällt und welche Anregungen sie zur Stadtpolitik haben", so Tonja Brinks und Andreas Schwarz, die die Veranstaltung vorbereitet haben. Neben dem Thema "Freizeitmöglichkeiten in Kirchheim" sollen an diesem Abend vor allem die Vorschläge und Ideen der Jugendlichen angesprochen werden. Ziel der Veranstaltung ist es, Ideen der Jugendlichen aufzugreifen und in einer der nächsten Gemeinderatssitzung anzusprechen.

Eingeladen sind alle Interessierten und natürlich auch diejenigen, die nur zuhören möchten. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr und findet im Kulturkeller im Jugendhaus Linde in der Alleenstraße statt.

pm