Lokales

Städtleskomede mitStück von Autor Wagner

FRICKENHAUSEN Am Freitag, 19. Januar, gastiert die Städtleskomede Neuffen mit ihrem aktuellen Stück "Flecka uff dr weißa Weschd" in der Festhalle in Frickenhausen. Das Stück stammt aus der Feder des bekannten Autors Winfried Wagner, der auch Stücke für die Mäulesmühle schreibt. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, Saalöffnung um 19 Uhr.

Anzeige

Das liebe Geld und die Faszination des Reichtums sowie Neid und Intrigen in der altertümlichen Firma Kümmerle spielen eine große Rolle in diesem schwäbischen Stück. Erst nach dem Aufklären falscher Verdächtigungen und der Macht der Liebe zeigt sich, wer wirklich "Flecka uff dr weißa Weschd" hat.

Karten für die temporeiche Komödie um veruntreute EU-Millionen sind erhältlich beim SPD Ortsverein Frickenhausen-Linsenhofen unter der Telefonnummer 0 70 22/47 06 15, Jürgen Haug, oder an der Abendkasse.

pm