Lokales

Starker Chlorgeruch beunruhigte Bürger

WENDLINGEN Besorgte Bürger haben nach einer Pressemitteilung der Stadt Wendlingen sich in den letzten Wochen mehrfach wegen unregelmäßig aufgetretenem Chlorgeruch erkundigt. Sofort eingeleitete Messungen ergaben jedoch, dass in allen Fällen die zulässigen Grenzwerte der Trinkwasserversorgung eingehalten wurden. Ursächlich war überwiegend eine Störung bei der Ausbildung des Phosphatschutzfilmes im Rohrleitungsnetz.

Anzeige

Da dieser Prozess in den Rohren zum Teil sehr langsam abläuft, hat es einige Zeit gedauert, bis sich die Schutzschicht nach Reparatur der Teile wieder ausgebildet hat. Nach Untersuchungen der Stadtverwaltung dürfte es ab sofort keine Belästigungen mehr geben.

pm