Lokales

Stefan Hägele neuer JU-Vorsitzender

KIRCHHEIM Bei der Neuwahl des Vorstands der Jungen Union Kirchheim wurde Stefan Hägele zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge von Michael Bauer an, der aus beruflichen Gründen nicht mehr für dieses Amt kandidierte. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Patrik Spalt gewählt, das Amt des Finanzreferenten nimmt künftig Linda Röhm wahr. Als Schriftführer wurde Manfred Benedikter in seinem Amt bestätigt, für die Pressearbeit zeichnet weiterhin Thilo Rose verantwortlich.

Anzeige

Die Beisitzer Alexander Bernhardt, Martin Bittmann, Uwe Gonser, Pauline Kaiser und Nico Zimmermann vervollständigen den neuen Stadtverbandsvorstand.

In seinem Ausblick ging Hägele auf die Schwerpunkte der künftigen Arbeit ein. So stehe zunächst der Landtagswahlkampf an, in dem die Junge Union die CDU und den Landtagsabgeordneten Karl Zimmermann aktiv unterstützen wolle. Als weiteren Schwerpunkt nannte Hägele die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der JU Kirchheim, die in diesem Jahr stattfinden. Angesichts des jüngsten Mitgliederzuwachses und der guten Zusammenarbeit innerhalb der Jungen Union zeigte er sich optimistisch für die zukünftige Arbeit in der JU Kirchheim.

pm