Lokales

Stellvertreterpostenwird neu besetzt

KIRCHHEIM Mit einem einstimmigen Votum sprachen sich die Mitglieder des Kirchheimer Gemeinderats in ihrer jüngster Sitzung dafür aus, den stellvertretenden Kommandanten der Abteilung Lindorf der Freiwilligen Feuerwehr,Thomas Kraft, von seinem Amt zu entbinden.

Anzeige

Nachdem sich der Abteilungsausschuss und der Feuerwehrausschuss bereits mit dem von Thomas Kraft aus persönlichen Gründen gestellten Antrag befasst hatten, aus dem Amt des stellvertretenden Abteilungskommandanten entlassen zu werden, sind damit die erforderlichen Voraussetzungen erfüllt.

In der Feuerwehrsatzung der Stadt Kirchheim ist festgeschrieben, dass Feuerwehr-, Abteilungs- und stellvertretende Abteilungskommandanten ihr Amt im Falle eines vorzeitigen Ausscheidens bis zum Dienstantritt eines Nachfolgers weiterführen.

Die Wahl eines neuen stellvertretenden Abteilungskommandanten soll in der am Freitag, 21. Januar, stattfindenden ordentlichen Abteilungsleiterversammlung dann erfolgen.

wdt