Lokales

Steuerberatungsbüro Gruel feiert Jubiläum

KIRCHHEIM Das Kirchheimer Steuerberatungsbüro Manfred Gruel in der Paradiesstraße kann in diesem Monat das 25-jährige Bestehen feiern. Im Juli 1980 hat Manfred Gruel die Kanzlei von Steuerberater Max Dunger übernommen. Bei diesem war er von 1961 bis 1980 ununterbrochen tätig. Zunächst als Lehrling, danach als Steuerfachgehilfe und nach abgelegter Steuerberaterprüfung als freier Mitarbeiter.

Anzeige

Zu den Haupttätigkeiten des Büros gehört die Erstellung von Einkommenssteuererklärungen, von Lohnbuchhaltungen, Finanzbuchhaltungen, Jahresabschlüssen mit allen dazu gehörenden Steuererklärungen. Zudem werden beispielsweise Beratungen für Existenzgründer, in betriebswirtschaftlichen Fragen und zur Altersvorsorge angeboten. Teilweise werden die Mandanten bereits in der zweiten und sogar dritten Generation betreut.Das Team besteht aus drei langjährigen Mitarbeiterinnen, die ihre Ausbildung bei Manfred Gruel absolviert haben. Auch Manfred Gruels Ehefrau und die Tochter, die nach dem Studium die Steuerberaterprüfung erfolgreich abgelegt hat, arbeiten in der Kanzlei. Seit der Übernahme im Juli 1980 mit von der Partie ist die Steuerfachgehilfin Renate Kiltz. Für ihre 25-jährige Tätigkeit im Steuerberatungsbüro Gruel wurde sie von der Steuerberatungskammer Stuttgart ausgezeichnet.

pm