Lokales

Straßenausbauwird teuer

NOTZINGEN Der Notzinger Gemeinderat hat im November über künftige Straßenausbauten beraten und für vier Straßen Kostenschätzungen bei einem Ingenieurbüro in Auftrag gegeben. Klar ist nun, dass wegen der hohen Kosten nicht alle Maßnahmen in einem Jahr realisiert werden können. Der Weg an der Kirche mit Wasserleitung und Straßenausbau kostet 104 000 Euro, die Alte Ötlinger Straße mit Wasserleitung, Kanal und Straßenausbau sogar 310 000 Euro. Die Kosten für die Silcherstraße mit demselben Ausbau werden auf knapp 150 000 Euro und die der Mörikestraße auf rund 270 000 Euro.

ih

Anzeige