Lokales

Straßensammlungder Umwelthilfe

KREIS ESSLINGEN Die Deutsche Umwelthilfe führt von Freitag, 1. Juli, bis Sonntag, 10. Juli, im Kreis Esslingen wieder ihre jährliche Haus- und Straßensammlung durch.

Anzeige

Naturschutzorganisationen, Jugendgruppen, Schulklassen und private Helfer sind während dieser Zeit unterwegs und bitten um Spenden. Alle Spenden sind zweckgebunden: Mit dem Erlös der Sammlung werden Umwelt- und Naturschutzprojekte sowie die Umwelterziehung von Kindern und Jugendlichen gefördert.

Die Deutsche Umwelthilfe ist ein gemeinnützig anerkannter Verein. Die Schirmherrschaft der Straßensammlung hat Landrat Heinz Eininger übernommen.

la