Lokales

Straßensperrung „In der Warth“

Kirchheim. Die Straße „In der Warth“ in Kirchheim, Stadtteil Ötlingen wird ab Montag, 1. Dezember, bis voraussichtlich Donnerstag, 4. Dezember, voll gesperrt. Im gleichen Zug wird die Schönblickstraße auf der stadteinwärtigen Straßenseite halbseitig gesperrt. Diese Beschränkung ist, wie die Stadtverwaltung Kirchheim mitteilt, voraussichtlich nur für die Dauer eines Tages notwendig. Die Umleitung erfolgt über die Einfahrt in die Straße „In der Warth“ in der Stuttgarter Straße. Keine Einschränkungen gibt es für die Busse. pm


Anzeige