Lokales

Streit endet in der Ausnüchterungszelle

NÜRTINGEN Zu einem Streit zwischen zwei Männern kam es in der Nacht zum Montag in Nürtingen. Die beiden 44 und 58 Jahre alten Türken gerieten in der Gerberstraße aneinander. Einer der Beiden gab dabei aus einer Schreckschusspistole mehrere Schüsse ab. Die Männer wurden von einer Polizeistreife festgenommen. Die Streithähne standen stark unter Alkoholeinwirkung. Ein Alcomattest ergab 1,8 und 3,8 Promille. Beide wurden in Ausnüchterungsgewahrsam genommen und mussten die Nacht in einer Zelle verbringen.

lp

Anzeige