Lokales

Streit endete mit Messerattacke

ESSLINGEN Am späten Donnerstagabend gerieten vor einer Gaststätte in der Fleischmannstraße vier Männer im Alter zwischen 20 und 24 Jahren nach reichlich genossenem Alkohol in Streit miteinander. In der Folge stach dann ein 23-jähriger Esslinger einem 20-jährigen Denkendorfer mit einem Messer in den Oberschenkel. Anschließend jagten zwei weitere Beteiligte den Messerstecher über den Bahnhofsvorplatz bis zur Taxizentrale, wo er sich bis zum Eintreffen der Polizei in der Toilette verschanzte. Die vier polizeibekannten Streithähne wurden alle vorläufig festgenommen und mussten sich einer Blutentnahme unterziehen.

Anzeige

Das Polizeirevier Esslingen bittet Zeugen des Tatherganges, sich unter der Telefonnummer 07 11/39 90-0 zu melden.

lp