Lokales

Streufahrzeug gestreift

AICHTAL Den Führerschein eines 40-jährigen Mannes beschlagnahmten Polizeibeamte nach einer Unfallflucht. Der Mann war mit seinem Ford auf der L 1185 von der Burkhardtsmühle in Richtung Neuenhaus unterwegs. Auf der Strecke überholte er ein Streufahrzeug. Beim Wiedereinscheren streifte der Ford den Schneeschieber des Streufahrzeugs und fuhr ohne anzuhalten weiter. Am Ortsbeginn Neuenhaus hielten beide Fahrzeuglenker an und unterhielten sich kurz. Anschließend fuhr der Fordlenker, ohne seine Personalien zu hinterlassen, davon.

Anzeige

Nur kurze Zeit später konnte der Mann von der zwischenzeitlich verständigten Polizei zu Hause angetroffen werden. Die Beamten stellten alkoholische Beeinflussung bei ihm fest. Er musste eine Blutprobe abgeben. Bei dem Unfall entstand etwa 1000 Euro Sachschaden.

lp