Lokales

"Studie mit Biss":50 Freiwillige gesucht

KIRCHHEIM Wer will nicht gerne ein paar Kilo abnehmen, gesünder leben und sich wohl fühlen? Die angehende Sport- und Fitnesskauffrau Davina Marotta, Auszubildende im Kirchheimer Gesundheitszentrum Asahi, sucht für eine Studie im Rahmen ihrer Abschlussprüfung 50 Freiwillige, die bereit sind, kostenlos an einem vierwöchigen Ernährungs- und Trainingsprogramm teilzunehmen. Die Teilnehmer sollten bisher keinen regelmäßigen Sport betrieben und Gewichtsprobleme haben.

Anzeige

"Mir geht es darum, herauszufinden, was ein Mensch innerhalb von vier Wochen mit diesem Konzept erreichen kann", sagt Davina Marotta, die bei ihrer Studie von einer ausgebildeten Fitnesstrainerin begleitet wird. Purzeln sollen die Kilos durch eine Reduzierung stärkehaltiger Kohlenhydrate in der Ernährung. Dafür dürfen die Probanden verstärkt Obst, Gemüse und pflanzliches Eiweiß zu sich nehmen. Ergänzt wird das Programm durch ein gezieltes, leichtes Krafttraining. Mitmachen kann jeder, auch Diabetiker. Angaben über Ess- und Lebensgewohnheiten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Wer Interesse hat, kann an einem von zwei Informationsgesprächen teilnehmen, die am Dienstag, 13. September, um 20 Uhr und am Mittwoch, 14. September, um 10 Uhr in den Räumen des Gesundheitszentrums Asahi in der Heinkelstraße 14 in Kirchheim stattfinden. Anmeldungen sind auch unter der Telefonnummer 0 70 21/8 21 22 möglich.

pm