Lokales

Studienreise ins"Land der Maya"

KIRCHHEIM Die Volkshochschule Kirchheim bietet in den Pfingstferien vom 27. Mai bis 11. Juni eine Reise zu bedeutenden Mayastätten in Zentralamerika an. Der Flug führt nach Guatemala City, anschließend werden der Atitlan-See und die alte Hauptstadt Antigua besucht. Über Copan (Honduras) geht es zu den Ruinen von Tikal und weiter nach Belize City. Den Abschluss bildet die Anlage von Chichén Itz auf der Halbinsel Yucatan. Auch Naturliebhaber kommen mit dem Besuch von Dschungel- und Wildreservaten in Belize auf ihre Kosten. Ein ausführliches Reisemerkblatt ist bei der vhs unter der Rufnummer 0 70 21/97 30 32 anzufordern.

vhs

Anzeige