Lokales

"Stückwerk 40/78"von Iris Alvarenga

KIRCHHEIM Mit ihrem Beitrag zum Sommer 2005 präsentiert die in Kirchheim lebende und arbeitende Künstlerin Iris Alvarenga ihre aktuellen Arbeiten. Ihre Ölbilder werden noch bis zum 15. September im Schlosscafe am Kirchheimer Schlossplatz zu betrachten sein.

Anzeige

Die Arbeiten wurden so miteinander kombiniert, dass sie eine Geschichte erzählen. Erinnerungen, Träume, Eindrücke suchen durch den Ausdruck auf der Leinwand ihren Weg an die Oberfläche als Stückwerk durch einen schmalen schwarzen Rahmen gehalten und durch schmale schwarze Leisten getrennt. Jede Abbildung versteht sich dabei zunächst als Einzelwerk. Durch die Kombination und durch die Farbe finden die einzelnen Arbeiten aber doch zum Werk zusammen.

pm