Lokales

Sturz von der Leiter: schwer verletzt

FRICKENHAUSEN Ein 65-jähriger Mann wurde am Dienstagvormittag bei einem Unfall in seinem Garten in Tischardt schwer verletzt.

Anzeige

Der Mann war mit Baumschnittarbeiten beschäftigt und stand auf einer Leiter. Plötzlich rutschte die Leiter, die ungesichert auf feuchtem Untergrund stand, weg. Der 65-Jährige stürzte etwa zweieinhalb Meter in die Tiefe und fiel auf einen aus dem Boden ragenden Holzpflock, der sich in sein Bein bohrte. Die Ehefrau des Mannes und ein Nachbar kamen dem Verunglückten zu Hilfe und verständigten sofort die Rettungskräfte.

Der 65-Jährige erlitt schwere Beinverletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

lp