Lokales

Stuttgart 21 und ICE-Schnellbahntrasse

NÜRTINGEN Im Rahmen des Neujahrsempfangs der CDU Nürtingen steht das Jahrhundertprojekt Stuttgart 21 und die ICE-Neubautrasse von Stuttgart nach Ulm im Mittelpunkt. Die Veranstaltung findet am Samstag, 6. Januar, um 11 Uhr im Panoramasaal der Stadthalle K3N in Nürtingen statt. Zum Thema "Die ICE-Neubautrasse Stuttgart Ulm und Stuttgart 21" spricht Professor Dr. Gerhard Heimerl, Emeritus am Institut für Eisenbahn- und Verkehrswesen an der Universität Stuttgart. Er wurde bekannt durch die "Heimerl-Trasse". Nach dieser Planung sollen aus dem tiefer gelegten Stuttgarter Hauptbahnhof direkt der Flughafen und die Neue Messe erreicht werden und dort die Einschleifung in eine neue Schnellbahntrasse entlang der A 8 geschehen. Damit würde der Flughafen vom Stuttgarter Hauptbahnhof in acht Minuten erreicht werden.

Anzeige

Die CDU Nürtingen lädt zu dieser Diskussionsveranstaltung ein, bittet jedoch um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0 70 22/3 76 65 oder per E-Mail unter kunzmann@cdu-nuertingen.de.

pm