Lokales

Stuttgart und Unterlenningen siegen

LENNINGEN Der BKSV Stuttgart (Herren) und der TV Unterlenningen (Damen) haben den zweiten von drei Spieltagen um das Unterlenninger Jubiläumsturnier gewonnen.

Anzeige

Erst nach der letzten gespielten Kugel hatte der BKSV Stuttgart-Nord den Turniersieg bei den Herren sicher. Lediglich durch das bessere Ergebnis im Abräumen konnte sich Stuttgart den Turniersieg vor dem VfL Kirchheim sichern. Ähnlich spannend verlief auch der Kampf um den Tagesbesten. Hier konnte sich Dietmar Höpfner mit 488 Holz den Erfolg sichern. Dabei trennten ihn nur noch 12 Holz vom bestehenden Bahnrekord.

Die Entscheidung bei den Damen fiel zwischen dem TV Unterlenningen und dem VfL Kirchheim. Am Ende hatte der TVU mit 1668 Holz und gerade einmal drei Holz Vorsprung die Nase vorne. Bei der Wertung für die Tagesbeste lag Carina Grolig (VfL Kirchheim) mit 445 Holz knapp vor ihrer Vereinskameradin Antonia Hoi mit 443 Holz. Auf den dritten Platz kam Heidi Lechner ( TV Unterlenningen) mit 440 Holz.

fh

Abschlusstabelle Herren:

1. BKSV Stuttgart Nord 1793 Holz (592 im Abräumen), 2. VfL Kirchheim 1793 Holz (585), 3. VfB Ulm 1786, 4. TSG Eislingen 1781, 5. KVS Waldrems 1734, 6. TV Unterlenningen 1731, 7. TSV Denkendorf 1711, 8. SV Mettingen 1707, 9. VfL Sindelfingen 1688, 10. KSV Weissach 1675, 11. Wernauer SF 1647, 12. SKV St. Johann 1637, 13. SV 1845 Esslingen 1613.

Abschlusstabelle Damen:

1. TV Unterlenningen 1668, 2. VfL Kirchheim 1665, 3. TSG Eislingen 1616, 4. KV Esslingen 1600, 5. VfB Ulm 1581, 6. VfL Sindelfingen 1578, 7. KVS Waldrems 1577, 8. KSV Weissach 1506, 9. TSV Denkendorf 1354.