Lokales

Suchaktion nach vermisstem Mann

ERKENBRECHTSWEILER Eine Suchaktion musste die Nürtinger Polizei am Donnerstagvormittag nach einem vermissten Mann einleiten. Dieser ist aber glücklicherweise wieder nach Hause zurückgekehrt und nach ersten Erkenntnissen unversehrt.

Anzeige

Der 41-Jährige aus Erkenbrechtsweiler hatte zuvor mit Suizid gedroht und zu Fuß sein Haus verlassen. An der Aktion waren zwei Suchhunde der DRK-Rettungshundestaffel, ein Polizeihubschrauber und fünf Streifen des Polizeireviers Nürtingen und der Kriminalpolizei beteiligt. Es lagen Erkenntnisse vor, dass sich der Mann noch im Bereich Erkenbrechtsweiler aufhalten soll, weshalb dort am Vormittag mit der Suche begonnen wurde.

lp