Lokales

Suche nach Mörder-Trio im ZDF

WEILHEIM Im Mordfall an einem 62-Jährigen aus Weilheim wird nun bundesweit gefahndet: Am morgigen Donnerstag ab 20.15 Uhr werden in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY . . . . ungelöst" Fernsehzuschauer um Hilfe gebeten. Gezeigt werden Bilder aus einer Überwachungskamera und ein Phantombild. Der 62-Jährige war am Samstag, 29. Oktober, auf seinem Gartengrundstück am Egelsberg niedergestochen worden. Die Täter flüchten anschließend mit dem Opel Zafira, der ihrem Opfer gehörte. Die Fahnder vermuten, dass sich das Mörder-Trio, zwei Männer und eine Frau osteuropäischer Herkunft, in Bayern versteckt.

pm

Anzeige