Lokales

Susi Duvinage auf Abruf

KIRCHHEIM In der Basketballoberliga der Damen empfängt der TSV Jesingen am morgigen Sonntag um 15 Uhr in der Sporthalle Lehenäcker den Tabellensiebten TSG Schwäbisch Hall. Gegen die erfahrenen und groß gewachsenen Spielerinnen der Gäste taten sich die Jesingerinnen in der Vergangenheit äußerst schwer. Allerdings konnte die TSG in dieser Saison außer beim Schlusslicht TS Göppingen auswärts noch nicht gewinnen.

Anzeige

Beim TSV Jesingen ist der Einsatz von Susi Duvinage fraglich, da sie auch beim Zweitligisten TSV Viernheim spielberechtigt ist, der zeitgleich sein Spiel gegen den TV Langen austrägt. Zudem werden dem TSVJ Kräfte aus der U18-Mannschaft fehlen, die in der Jugendoberliga bei der BSG Schramberg/Sulgen im Schwarzwald antreten muss. Als Talisman erweisen sich vielleicht die neuen Trikots, die es in dieser Woche vom Sponsor gab.

fjr