Lokales

SV Bonlanden gegen Tabellenführer

FILDERSTADT Gleich am zweiten Spieltag der Fußball-Oberliga hat es der SV Bonlanden heute um 15.30 Uhr mit dem Tabellenführer zu tun. Zu Gast bei der Mannschaft von Trainer Uwe Freund ist die SGV Freiberg.

Anzeige



Nach dem Aus im WFV-Pokal gegen den Regionalligisten Stuttgarter Kickers (1:3) soll das erste Heimspiel nach dem 1:1-Punktspiel-Auftakt gegen die Stuttgarter Kickers II mit einem Sieg abgeschlossen werden. Doch die Freiberger, die mit einigen Neuzugängen verhindern wollen, dass nicht erneut gegen den Abstieg gekämpft wird, "dürfen wir nicht auf die leichte Schulter nehmen", sagt Janek Hauser. Der SVB-Pressewart geht davon aus, dass der Gegner die Defensive verstärken wird und auf Konter ausgeht. "Dem wollen wir mit einer kontrollierten Offensive begegnen", sagt Hauser. Verzichten müssen die Bonlander auf Marco Mangold und Bernd Eckhardt, die sich im Pokalspiel gegen die Kickers an der Leiste beziehungsweise am Oberschenkel verletzt haben.