Lokales

SVN II vergisstdas Torschießen

KIRCHHEIM Nach einer unnötigen 0:2-Niederlage gegen den KSV Nürtingen bleibt der SV Nabern II auf dem letzten Tabellenplatz der Kreisliga B, Staffel 5. Spitzenreiter ist weiterhin der VfB Neuffen II trotz des Spielausfalles gegen Tischardt.SV Nabern II KSV Nürtingen 0:2 (0:1): Letztendlich fehlt es der zweiten Mannschaft des SV Nabern am Goalgetter. Trotz zahlreicher Chancen gab es in einer ausgeglichenen Begegnung eine 0:2-Heimniederlage. SVN-Sprecher Jürgen Bischoff bemühte die alte Binsenweisheit: "Wer keine Tore schießt, kann auch kein Spiel gewinnen." Vor allem in der letzten halben Stunde ergaben sich für die Gastgeber gute Möglichkeiten, zumindest noch einen Punkt zu holen. Tore: 0:1, 0:2 Erdal Sezer (11., 50.).

Anzeige

kdl