Lokales

Tabellenführung nach Englischer Woche

KIRCHHEIM Auf eine erfolgreiche Englische Woche können die A-Jugend-Kicker des VfL Kirchheim zurückblicken. Nach dem 5:1-Auswärtssieg gegen Geislingen am Sonntag, konnte der VfL auch das Nachholspiel am Mittwoch gegen Ludwigsburg 4:1 gewinnen. Lohn der Mühe: Die "Blauen" zieren mit drei Punkten Vorsprung die Tabellenspitze der Verbandsstaffel.

Anzeige

Gegen Schlusslicht SC Geislingen war der VfL über die gesamte Spielzeit die dominierende Mannschaft. Entscheidend für den 5:1-Sieg war ein Doppelpack von Heiko Eberhardt in der zweiten Halbzeit. Die durch diesen Sieg errungene Tabellenführung sollte im Nachholspiel am Mittwoch gegen die Spvgg Ludwigsburg ausgebaut werden. Die Partie wurde in der ersten Halbzeit vorentschieden, als der VfL einer schnellen 1:0-Führung nach fünf Minuten, vor der Pause noch zwei weitere Treffer folgen ließ. Nach dem Wechsel konnten beide Teams noch jeweils ein Tor erzielen, der VfL gewann verdient 4:1. Am Sonntag gastiert die KSG Gerlingen um 10.30 Uhr an der Jesinger Allee.

sf