Lokales

Tag der Blasmusik am Sonntag in Beuren

BEUREN Im Rahmen der 700- Jahr-Feier der Gemeinde Beuren wird am Sonntag, 12. September, mit dem "Tag der Blasmusik" das Musi-kerfest der Musikvereinigung Hohenneuffen (MVH), verbunden mit dem 80-jährigen Jubiläum des Musikvereins Beuren, gefeiert. Vor der Festhalle Beuren ist ein Zelt aufgebaut, es wird aber auch die Ortsmitte mit einem Sternmarsch und einem Gemeinschaftschor der Musikkapellen eingebunden.

Anzeige



Im Jubiläumsjahr der Gemeinde Beuren präsentiert sich der Musikverein Beuren als Ausrichter des Musikfestes der MVH. Neben den Musikkapellen der MVH aus Frickenhausen, Grafenberg, Kohlberg, Linsenhofen, Neuffen, Reudern, Ti-schardt und Beuren wird die befreundete Musikkapelle Beuren-Pfaffenhofen aus Bayern dem Jubilar einen Besuch abstatten und musizieren.



Der Sonntag im Festzelt beginnt um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst unter Mitwirkung des Posaunenchors und der Kirchenchöre. Ab 11 Uhr ist das Festzelt bewirtschaftet. Die Musikkapelle Beuren-Pfaffenhofen gestaltet musikalisch das Frühschoppenkonzert.



Ab 13.30 Uhr ist Blasmusik in der Ortsmitte angesagt. Mit Marschmusik formieren sich die Musikkapellen zu einem Sternmarsch, um sich aus allen Richtungen auf dem Karlsplatz zu einem Gemeinschaftschor zu treffen. Anschließend geht es zum Nachmittagskonzert der MVH-Kapellen ins Festzelt. Zum Festausklang sorgt am Sonntagabend die Stadtkapelle Neuffen in bewährter Manier für die richtige Festlaune.



Der Eintritt ins Festzelt ist ganztägig frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.