Lokales

Tag der offenen Tür

Am morgigen Sonntag veranstaltet die Feuerwehrabteilung Kirchheim ab 10 Uhr in der Feuerwache in der Henriettenstraße einen Tag der offenen Tür. Gegen 11 Uhr wird die restaurierte historische Drehleiter präsentiert.

KIRCHHEIM Darüber hinaus finden am Sonntagnachmittag feuerwehrtechnische Vorführungen mit dem Vorausrüstwagen sowie eine Übung mit der Drehleiter statt. Daneben wird die Jugendfeuerwehr wieder eine Spielstraße für Kinder vorbereiten. Der Spielmannszug der Feuerwehr Kirchheim und der Schalmaienzug aus Leonberg werden die Veranstaltung ab 10.30 Uhr musikalisch begleiten.

Anzeige

Im Rahmen einer großen Fahrzeugausstellung wird der neueste Stand der Feuerwehrtechnik vorgestellt. Unter anderem wird der neueste Teleskopmast (TM 30) der österreichischen Firma Marte erstmals auf einer Fahrzeugausstellung in Deutschland zu sehen sein. Dieser Mast verfügt über eine Teleskop-Rettungsbühne (TRB MX-30) aus einem dreiteiligem Teleskoparm und dem auf acht Metern zweifach teleskopierbarem, um 180 abwinkelbaren Korbarm und kann deshalb bisher schwer ansteuerbare Orte, wie Brücken, abschüssiges Gelände oder Baugruben, besser erreichen und für eine sichere Rettung sorgen. Die Vorstellung zweier Hilfeleistungslöschfahrzeuge (HTLF 30/20-2 und HLF 20/16) ergänzen die Ausstellung.

Außerdem besteht beim Tag der offenen Tür am kommenden Sonntag auch Gelegenheit, die Feuerwache in der Henriettenstraße und die Atemschutzübungsanlage zu besichtigen. Interessierte Frauen und Männer informiert die Feuerwehr gerne über eine Mitgliedschaft und Tätigkeiten in der Feuerwehr. Weitere Informationen können unter www.feuerwehr-kirchheim.de im Internet abgerufen werden.

pm