Lokales

Tag der offenen Tür

Am Samstag, 24. März, findet in der Musikschule Im Schlössle, Wollmarktstraße 30, von 14 bis 17 Uhr wieder der Tag der offenen Tür statt. Die musisch-kulturelle Bildungsstätte Kirchheims öffnet an diesem Tag interessiertem Publikum, Kindern und Eltern, die Pforten.

KIRCHHEIM Im Zentrum der Veranstaltung steht die Instrumenten- und Gesangsberatung, denn im Mai beginnt das neue Semester eine gute Gelegenheit, sich nach ausführlicher Beratung für ein Fach seiner Wahl zu entscheiden.

Anzeige

Über 1200 Schülerinnen und Schüler werden derzeit in der Musikschule im Einzel- und Gruppenunterricht, in Klassengemeinschaften, in Instrumental- und Vokalensembles oder speziell für die großen Musicalaufführungen unterrichtet. Dabei sammeln die Kinder über die Musik Erfahrungen, von denen sie ein Leben lang profitieren, und Erlebnisse, an die sie sich gerne erinnern werden.

Am Tag der offenen Tür können interessierte Kinder viele Instrumente unter fachlicher Anleitung ausprobieren und so eine Neigung beispielsweise für Violine, Flöte, Kontrabass, Saxofon, Klavier, Schlagzeug, Akkordeon, Fagott oder Gesang entdecken. Die Fachlehrerinnen und Fachlehrer stehen zusätzlich für eine fundierte und kompetente Beratung zur Verfügung. Offener Unterricht und Mitmachaktionen runden das Programm an diesem Tag der offenen Tür ab.

Darüber hinaus gibt es kleine konzertante Vorträge, bei denen junge Musikschüler als Solist, in kleinen Ensembles oder in einem der Orchester ihr Können präsentieren und so zeigen, was alles in der Musikschule erlernt werden kann.

Wer sich zwischendurch mal erholen will oder auf einen Plausch mit Gleichgesinnten Lust hat, ist gerne in die Cafeteria eingeladen. Musikschuleltern bieten selbst gebackenen Kuchen, Salzgebäck, Kaffee, Tee oder erfrischende Getränken an.

pm