Lokales

Tagung überFriedrich II. und Apulien

STUTTGART Im Rahmen der Tagung des Italienischen Kulturinstituts mit dem Thema "Friedrich II. und Apulien" am Mittwoch, 11. Mai, um 18 Uhr im Vortragssaal der Universitätsbibliothek in Stuttgart, Holzgartenstraße 15, wird Jonas Gaiser einen Vortrag halten. Die Power-Point-Präsentation steht unter dem Titel "Ist das wohl bekannteste aller staufischen Schlösser, Castel del Monte, das steinerne Abbild einer Plantetenkonstellation?".

Anzeige

Der Vortrag von Jonas Gaiser, ehemaliger Schüler des Ludwig-Uhland-Gymnasiums in Kirchheim und Teilnehmer des Seminarkurses für mittelalterliche Architektur, spricht im Anschluss an zwei Vorträge der bekannten Forscher Professor Dr. Wolfgang Stürner von der Universität Stuttgart, dem eine der wichtigsten Biografien zu Friedrich II. zu verdanken ist, und Professor Dr. Cosimo D. Fonseca von der Universität Neapel, Experte zu den staufischen Kastellen in Italien.

pm