Lokales

Taijiquan inder Pekingform

KIRCHHEIM Am Dienstag, 22. Februar, beginnt in der Volkshochschule ein Taijiquankurs. Dieser findet immer von 9 bis 10.30 Uhr statt und dauert fünf Wochen. Die langsamen, ruhigen Bewegungen des Taijiquan dienen der Entspannung des vegetativen Nervensystems sowie des ganzen Körpers und stellen das Ausgeglichensein wieder her.

Anzeige

In diesem Kurs wird die verkürzte Form des Taijiquan, die Peking-Form vorgestellt, eine bestimmte Abfolge von Bewegungen, die auch selbstständig zu Hause geübt werden kann.

Anmeldungen zu diesem Kurs sind in der Geschäftsstelle der vhs im Spital noch möglich unter Telefon 0 70 21/97 30 30.

vhs