Lokales

"Tante Frieda"in der Kelter

KOHLBERG Am Mittwoch, 7. September, um 20 Uhr präsentiert der Arbeitskreis Kelter zum Auftakt der Herbstsaison "Tante Friedas Jazzkränzchen" in der Kohlberger Kelter.

Anzeige

"Tante Frieda" existiert nunmehr seit 37 Jahren und hat sich in dieser Zeit zu einer der profiliertesten Dixieland-Bands im weiten Umkreis entwickelt. Präsentiert wird heißer, fetziger Oldtime-Jazz der Jahre 1910 bis 1940, mit ansprechenden Arrangements und hoher Virtuosität, dennoch immer voller "Feeling" und solistischer Ideen, mit Titeln von Fats Waller, Duke Ellington, W. C. Handy, Jelly Roll Morton oder Louis Armstrong.

up