Lokales

"Tanz des Atmens"Tai Chi Chuan

KIRCHHEIM Ab Donnerstag, 22. September, von 18.30 bis 20 Uhr beginnt der Kurs Tai Chi Chuan für Anfänger, der in der Familien-Bildungsstätte Kirchheim stattfindet. Tai Chi Chuan, oft als "Tanz des Atmens" oder "Schattenboxen" umschrieben, ist die Bezeichnung für eine Reihe von traditionellen chinesischen Körperübungen, die durch sanfte, fließende Bewegungen, harmonische Atmung, geistige Konzentration und innere Sammlung charakterisiert sind.

Anzeige

Der Kurs vermittelt die aus dem "Yang"-Stil modifizierte Peking-Form, bestehend aus 24 Folgen. Der "Peking"-Stil ist in China und im Ausland neben der "Yang"-Form am meisten verbreitet und wegen seiner einfachen Erlernbarkeit bei Jung und Alt sehr beliebt.

Anmeldungen nimmt die Familien-Bildungsstätte Kirchheim, Widerholtstraße 4 unter Telefon 0 70 21/92 00 10 entgegen.

fbs