Lokales

"Taxus Baccata"

KIRCHHEIM Am Samstag, 2. April, setzt der Kulturkreis Ötlingen um 19 Uhr seine Veranstaltungsreihe im Evangelischen Gemeindehaus in mit einem besonderen musikalischen Ereignis fort. Zu Gast ist die 1984 von dem Gitarristen Jürgen Kipp gegründete Jazz-Band "Taxus Baccata".

Anzeige

Die Gruppe spielt sowohl eigene Kompositionen als auch für die Konzertgitarre arrangierte Jazzstandards von namhaften Komponisten, wie etwa Carlos Jobim, Duke Ellington oder anderen Jazzgrößen. Vor allem die klassischen Bossa-Nova-Stücke kommen mit dem Einsatz von Schlagzeug, Congas und akustischer Gitarre dabei besonders zur Wirkung. Zu hören und zu erleben sind bei dem Jazz-Konzert im Evangelischen Gemeindehaus Jürgen Kipp an der Gitarre, am Bass Oliver Mascha, an den Congas Norbert Schubert und Helmut Kipp am Schlagzeug. Eberhard Hahn der sich unter anderem als Sideman des bekannten Harfenspielers Andreas Vollenweider einen überregionalen Namen machte, wurde für dieses Konzert zusätzlich gewonnen und begleitet das Arrangement mit Saxofon und Flöte.

Mit treibenden Rhythmen, fülligen Harmonien und starken Solis, werden die Zuhörer ein unvergessliches Konzert erleben.

Karten für dieses Konzert gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf bei "Buntstift" in der Isolde-Kurz-Straße 17 in Ötlingen und in der "Kirchheimer Bücherstube" in der Flachsstraße 5.

pm