Lokales

TCK und TSV Ötlingen sahnen ab

KIRCHHEIM Der TC Kirchheim und der TSV Ötlingen sind die großen Gewinner der diesjährigen Tennis-Stadtmeisterschaften. Der TSVÖ entschied die Konkurrenzen der Herren und der Herren 60 für sich. Der TCK gewann bei den Damen 40 und den Herren 40. Der VfL Kirchheim siegte bei den Damen. 15 Mannschaften hatten für den Wettbewerb, der auf den Anlagen des TSV Jesingen ausgetragen wurde, gemeldet. Novum war, dass auch erstmals Aktive teilnehmen konnten. Einer der Höhepunkte der zweitägigen Veranstaltung war die Players Night.

Anzeige

tb

Ergebnisse

Damen:

1. VfL Kirchheim, 2. TSV Ötlingen. Herren:

1. TSV Ötlingen, 2. VfL Kirchheim, 3. TSV Jesingen. Damen 40:

1. TC Kirchheim, 2. TSV Jesingen, 3. SV Nabern. Herren 40:

1. TC Kirchheim, 2. VfL Kirchheim, 3. TSV Jesingen, 4. TC Kirchheim II. Herren 60:

1. TSV Ötlingen, 2. TSV Jesingen, 3. VfL Kirchheim.