Lokales

"Teck-Street-Boys"holen Wanderpokal

BISSINGEN Die Mannschaft der Teck-Street-Boys hat beim 9. Faustball-Hobbyturnier des TV Bissingen den Turniersieg errungen. Sie setzte sich in einem starken Teilnehmerfeld von 22 Mannschaften durch und konnte zum ersten Mal den Wanderpokal entgegennehmen.

Anzeige

Jedes Team durfte beim Turnier einen aktiven Faustballer aufbieten, allerdings nicht als Schlagmann. Für die Zwischenrunde qualifizierten sich in Gruppe 1 der Hausclub und die Fire-Fighters, in Gruppe 2 die Brummies und TT-Schnakenstich, in Gruppe 3 die Schlappies und die Jedermänner und in Gruppe 4 die Teck-Street-Boys und 3-D

In einem ausgeglichenen Endspiel, in dem die Führung immer wieder wechselte, hatten die Teck-Street-Boys das bessere Ende für sich und gewannen mit 9:6 zum ersten Mal den Wanderpokal.

Endergebnis:

1. Teck-Street-Boys; 2. Schlap-pies; 3. Hausklub; 4. Fire-Fighters; 5. Brummies; 6. TT-Schnakenstich; 7. Jedermänner; 8. 3-D; 9. Dachsanierer; 10. Leichtathletik; 11. Lerchenbühler; 12. Team Vorwerk; 13. Weinbergschnecken; 14. Starting-Line-Up; 15. Kolaterale Schäden; 16. Maler; 17. FFW Nabern; 18. Gemeinderat & Friends; 19. Ragalla; 20. Bissinger Sängerknaben; 21. Haubentaucher; 22. Landstreicher.