Lokales

Teilnehmer gesucht

Beim Kirchheimer "Haft- ond Hokafescht" gibt es Ende Juni wieder jede Menge Programm, gute Laune und köstliches Essen. Als Höhepunkt des Fests ist ein Umzug der Vereine und Gruppen durch die Stadt geplant.

KIRCHHEIM Im vergangenen Jahr war wegen der Übertragung der Fußball-WM auf einer Großbildleinwand kein Umzug zustande gekommen. Unter dem Motto "Reise durch die Jahrhunderte" soll sich nun am Sonntagvormittag, 24. Juni, ein kunterbunter und fröhlicher Wurm um den Alleenring winden. Ein gutes Dutzend Vereine und Gruppen, die mittelalterliche Kostüme oder historische Dampffahrzeuge zeigen werden, haben sich bereits dafür angemeldet.

Anzeige

Der Festumzug soll die Geschichte und Gegenwart Kirchheims darstellen, bietet aber viel Raum für fantasievolle Beiträge aller Art. Um den Umzug möglichst attraktiv zu machen, sollten sich aber noch mehr Gruppen beteiligen. Auch Standplätze für Vereine und Organisationen in der Innenstadt sind noch frei. Wer mitmachen möchte, kann sich noch gerne bei der Stadtmarketing-Stelle im Rathaus unter der Telefonnummer 0 70 21/5 02-2 82 oder perE-Mail unter stadtmarketing@kirchheim-teck.de anmelden.

pm