Lokales

Telefonzelle in Brandgesetzt: Zeugenaufruf

KIRCHHEIM Bislang unbekannte Vandalen füllten den unteren Bereich einer Telefonzelle in der Freiwaldaustraße in Kirchheim mit Papier und entzündeten es. Durch das Feuer wurde die Telefonzelle komplett zerstört. Ferner wurde durch den Brand eine neben der Telefonzelle befindliche Straßenlaterne, ein Briefkasten sowie ein Teil einer Bushaltestelleneinrichtung beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 15 000 Euro. Die Feuerwehr Kirchheim war mit drei Fahrzeugen und zehn Mann im Einsatz. Die Polizei hofft, dass sich Zeugen beim Polizeirevier Kirchheim unter der Telefonnummer 0 70 21/ 50 10 melden, die sachdienliche Angaben zu den Tätern machen können.

lp

Anzeige