Lokales

Theatergruppe Owenzeigt "Hugos Heldentat"

OWEN Von Freitag, 3. März, bis Sonntag, 5. März, präsentiert die Owener Theatergruppe jeweils um 20 Uhr im Herzog-Konrad-Saal in Owen die schwäbische Komödie "Hugos Heldentat".

Anzeige

Feuerwehrkommandant Hugo, der aus zweifelhaften Gründen nächtens unterwegs ist, wird wegen Trunkenheit am Steuer der Führerschein entzogen. Das ist doppelt schlimm für ihn, nicht nur, weil seine Frau ihn verlassen will, die glaubt, er habe eine alte Liebe besucht, sondern auch wegen der indiskreten Lokalpresse, die den Vorfall umgehend veröffentlicht. Im Alleingang kündigt Hugo der Presse deshalb einen sofortigen Informationsstopp seitens der Feuerwehr an. Die Presse aber erklärt ihrerseits, ab sofort nicht mehr über die Feuerwehraktivitäten berichten zu wollen. Nachdem er kurzfristig als Kommandant abgesetzt wird, will er versuchen, seinen ramponierten Ruf wieder herzustellen.

Karten für Freitag und Sonntag gibt es noch an der Abendkasse. Weitere Aufführungen finden am 11. März in der Turnhalle Unterlenningen, am 17. und 18. März im Gasthaus Lamm in Grabenstetten und am 25. März in der Gemeindehalle Ohmden statt. Kartenreservierungen sind unter der Telefonnummer 0 70 21 / 5 29 38 möglich.

pm