Lokales

Theatersolo überCamille Claudel

NÜRTINGEN Mit einem Theatersolo über "Camille Claudel, Bildhauerin" gastiert am Samstag, 10. November, die Tübinger Schauspielerin Janne Wagler im Theater im Schlosskeller in Nürtingen.

Anzeige

Die Künstlerin aus Tübingen hat mit dieser Produktion bereits große Erfolge auf den Camille-Claudel-Ausstellungen in Graz, Apolda und Rostock erlebt. Das Stück wurde 1995 von Regisseur Julian Knab in Tübingen eigens für ein Gewölbekeller-Theater inszeniert und lebt besonders von der steinigen, intimen und dichten Atmosphäre eines solchen Gewölbes, wie es auch im Nürtinger Theater am Schlosskeller vorzufinden ist.

Die Zuschauer werden nah herangeholt an das Leben und Innenleben der Künstlerin Camille Claudel, einer Frau voller Kraft, voller Ideen und Tatendrang, die aber auch geprägt ist von großer Starrköpfigkeit und Eigenbrötelei.

Die im Jahr 1864 geborene Camille Claudel ertrotzt sich gegen widrige Umstände ihren Weg als Bildhauerin. In der Begegnung mit dem Künstler Rodin erlebt sie die Liebe als wunderbarste Schaffenskraft. Wie kann sie sich aber als eigenständige Künstlerin neben dem Genie behaupten und verwirklichen?

Karten für den Theaterabend mit Janne Wagler gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf beim Stadtbüro der Nürtinger Zeitung am Obertor 15, Telefon 0 70 22 / 9 46 41 50.

pm