Lokales

Themenabend über die Band Pink Floyd

KIRCHHEIM Die Volkshochschule Kirchheim widmet der berühmten Band Pink Floyd und ihrer bekanntesten Musik am Donnerstag, 31. Januar, 20 Uhr, einen eigenen Themenabend im Spital. "The Dark Side Of The Moon" gehört zu den weltweit meistverkauften Platten aller Zeiten. Sie geht bis heute jedes Jahr rund eine halbe Million Mal über den Ladentisch und war über 700 Wochen in den Charts!

Anzeige

Dieser außergewöhnliche Erfolg hat natürlich einige Gründe, die dem Zuhörer Fragen aufwerfen: Was beschäftigte 1973 die damals gerade 20-jährigen Herren Waters, Gilmour, Wright und Mason während der Produktion? Was haben die vielen Geräusche und Stimmen in den Songs zu bedeuten? Welche Rolle spielen dabei die Beatles und Alan Parson? Was steckt hinter der düsteren Stimmung, die sich von Anfang bis Ende durchzieht, mit welchen technischen Raffinessen wurde damals gearbeitet und schließlich: Welche Botschaft steckt hinter all der Arbeit? Anhand von DVD-Dokumentationen, Interviews, Nick Masons Biographie und musikalischen Einspielungen wird Bernhard Amsberg in stimmungsvoller Weise die magische Wirkung von Pink Floyd und "The Dark Side Of The Moon" vermitteln.

Reservierung und Anmeldung nimmt die vhs Kirchheim unter Telefon 0 70 21/97 30 30 oder per E-Mail info@vhskirchheim.de entgegen.

vhs