Lokales

Themenschwerpunkt "Aufwärmen"

OBERBOIHINGEN Auch in diesem Jahr veranstaltet der Württembergische Fußballverband (WFV) wieder zahlreiche Theorieschulungen. In der ersten wird das Thema "Aufwärmen" behandelt. Hierzu gibt es viele Weisheiten aufgrund derer oft Fehler gemacht werden dabei ist das Aufwärmen ein wichtiges Element jeder Trainingseinheit und jeder Spielvorbereitung.

Anzeige

Deshalb hat sich der Trainerlehrstab des WFV entschlossen, das Thema Aufwärmen in diesem Jahr als Schwerpunkt zu wählen. Den Teilnehmern werden theoretische Inhalte und viele praxisbezogene Tipps vermittelt. Die erste der beiden Schulungen findet am Montag, 29. Januar, um 19 Uhr beim VfB Oberesslingen, die zweite eine Woche später, am 5. Februar beim TSV Oberensingen statt. Referent ist an beiden Tagen Martin Hägele.

Anmeldungen von interessierten Trainerinnen und Trainern nimmt Schulungsleiter Karl Wieland auf dem Postweg (Marbachweg 34 in 72642 Oberboihingen), per Telefon (0 70 22/6 52 52) oder auf elektronischem Wege (k.wieland@nagel.com) entgegen.

pm