Lokales

Theologiekursin Kirchheim

KIRCHHEIM Unter dem Motto "Themen der Theologie erleben und bedenken" veranstaltet das Evangelische Bildungswerk das dritte Semester eines Kurses, bei dem wesentliche Aspekte der christlichen Theologie behandelt werden. Beginn des neuen Semesters mit seinen fünf Abenden ist am Montag, 26. September. Weitere Termine folgen in wöchentlichem Abstand. Die Abende beginnen jeweils um 19.30 Uhr und enden um 21.30 Uhr, Veranstaltungsort ist das Gemeindehaus der Christuskirche in Kirchheim.

Anzeige

Referenten sind Pfarrerin Susanna Herr, Kirchheim, und ihre Kollegen Johann-Albrecht Link, Erkenbrechtsweiler, Thomas Adam, Neidlingen, sowie der Theologe und Psychoanalytiker Dr. Gert Murr, Denkendorf. Dabei stehen wichtige Fragen der Lebensgestaltung und Lebensverantwortung auf der Tagesordnung:"... und ruhte am 7. Tag: Rhythmen und Rituale?", "Die Mitte suchen: Spiritualität, Meditation, Mystik" und "Arbeit war sein Leben Leistung und Rechtfertigung" sowie ethische Fragestellungen am Beispiel der Organtransplantation.

Weitere Informationen sind unter der Rufnummer 0 70 22/90 57 60 oder über die E-Mail-Adresse Bildungswerk.Esslingen@elk-wue.de erhältlich.

pm