Lokales

Tipps von der "Pferdeflüsterin"

WERNAU Wie Reiter und Pferdebesitzer ihre Vierbeiner zu Vertrauen, Respekt und konzentrierter Mitarbeit erziehen können, ist das Hauptthema eines Seminars, das am Sonntag auf der Reitanlage des Reitvereins Wernau stattfindet.

Anzeige

Die Voraussetzungen dafür, nämlich Kenntnisse in der natürlichen, dem Pferd eigenen Körpersprache, können hier erlernt werden. Diese Form der Kommunikation ermöglicht dem Pferdebesitzer, das Pferd in seinen Reaktionen besser einzuschätzen. Auf diesem Weg können Unstimmigkeiten, Probleme oder gar gefährliche Situationen vermieden werden.

Trainerin Roswitha Pfeffer bildet seit über 20 Jahren Pferde aus und hat bereits vielen Menschen zur Verständigung und Lösung entstandener Probleme mit ihren Pferden verholfen.Die Veranstaltung beginnt am kommenden Sonntag um 10 Uhr und ist begrenzt auf 10 Teilnehmer. Weiter Informationen: Simone Böhmerle, Reitverein Wernau Tel. 0177 35 64 220, rp-pferdetraining@web.de sowie www.reitstall-pfeffer.de.

pm