Lokales

Tödlicher Unfall auf der Neuffener Steige

Tödliche Verletzungen erlitt ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend gegen 17 Uhr auf der Neuffener Steige.

NEUFFEN Der 51-jährige Mann aus Hülben war mit seinem BMW von Neuffen in Richtung Hülben unterwegs. Am Beginn der Steige kam er im Auslauf einer lang gezogenen Linkskurve zu weit nach links und schließlich von der Fahrbahn ab. Der BMW schleuderte zirka 150 Meter den Hang hinunter und prallte gegen mehrere Bäume. Ein hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des Autofahrers feststellen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 15 000 Euro.

Anzeige

Die Neuffener Feuerwehr war mit 35 Mann im Einsatz. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter Telefon 07 11/39 90-4 20 zu melden.

lp