Lokales

Tödlicher Verkehrsunfall

Ein Toter und ein Schwerverletzter sowie Sachschaden in Höhe von etwa 11 000 Euro sind die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Montag gegen 16.30 Uhr auf der L 1209 zwischen Plattenhardt und der Burkhardtsmühle ereignet hat.

FILDERSTADT Ein 18-jähriger Fahranfänger aus Filderstadt befuhr mit seinem Mazda die L 1209 von Plattenhardt in Richtung Burkhardtsmühle. Am Ausgang einer Rechtskurve geriet er mit seinem Pkw aus bislang nicht geklärter Ursache auf den rechten Randstreifen, schleuderte über die Fahrbahn und prallte frontal auf einen entgegenkommenden Renault, der von einem 55-Jährigen aus Weil im Schönbuch gelenkt wurde.

Anzeige

Der 18-Jährige wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Er erlag aber seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Reanimationsversuche eines Notarztes blieben erfolglos. Der Fahrer des Renault wurde schwer verletzt in ein nahe gelegenes Krankenhaus eingeliefert.

lp