Lokales

Totalschaden an zwei Personenwagen

KIRCHHEIM Eine Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 14 000 Euro ist die Bilanz eines Auffahrunfalls am Montagmorgen in Ötlingen.

Anzeige

Eine 62-jährige Kirchheimerin war mit ihrem Fiat auf der Stuttgarter Straße in Richtung Kirchheim unterwegs. Auf Höhe eines Einkaufsmarktes bemerkte sie zu spät, dass vorausfahrende Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten mussten. Sie fuhr auf einen VW auf. Durch die Aufprallwucht schob der VW noch zwei weitere Fahrzeuge aufeinander. Bei dem Unfall zog sich die 62-jährige Fiatlenkerin leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Fiat und dem VW entstand Totalschaden.

lp