Lokales

Totalschaden nach "Böschungsfahrt"

ESSLINGEN Ein 49 Jahre alter Esslinger war am Sonntagabend mit seinem Mercedes auf der L 1150 zwischen Weißer Stein und Rotes Kreuz in Richtung Esslingen unterwegs. Während der Fahrt verlor der 49-Jährige kurz das Bewusstsein und kam deshalb mit seinem Fahrzeug nach links von der Straße ab.

Anzeige

Der Mann fuhr daraufhin eine Böschung hinab und prallte schließlich frontal gegen einen Baum. Glücklicherweise zog sich der Mercedeslenker bei dem Unfall nur leichte Verletzungen zu.

Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 40 000 Euro.

lp