Lokales

Toter in Hohenkreuz aufgefunden

Wie Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeidirektion Esslingen bekanntgeben, wurde am Dienstagmorgen ein 27-Jähriger im Esslinger Stadtteil Hohenkreuz tot aufgefunden. Der Türke war Mitarbeiter eines Lebensmittelgeschäfts.

ESSLINGEN Auf Grund der ersten Erkenntnisse muss von einem Tötungsdelikt ausgegangen werden. Der 31-jährige Chef des Geschäfts wollte am Dienstagmorgen mit seinem Mitarbeiter zum Großmarkt nach Stuttgart fahren. Nachdem der 27-Jährige nicht zum vereinbarten Treffpunkt erschienen war, fuhr der Mann zu seinem Lebensmittelmarkt in die Beethovenstraße. Als er dann gegen 6.40 Uhr das Geschäft betrat, fand er seinen Mitarbeiter blutüberströmt auf dem Boden liegen. Ein hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der in Esslingen wohnhafte Mann hatte mehrere Stichverletzungen.

Anzeige

Die Polizeidirektion Esslingen hat zur Aufklärung des Falles die Sonderkommission "Beethoven" gegründet, die mit zunächst 20 Ermittlern ihre Arbeit aufgenommen hat.

lp