Lokales

Tour zu Dolinenund Vulkanschloten

LENNINGEN Unter fachkundiger Leitung der Volunteersgruppe "Naturschutzgebiet Teck" findet in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb am kommenden Sonntag, 22. Oktober, von 9.30 bis 12.30 Uhr eine naturkundliche Führung zum Rutschenfelsen und Runden Berg bei Bad Urach statt.

Anzeige

Die Wanderung führt über die Hochfläche zur Traufkante mit Ausblick auf die Uracher Tallandschaft mit den herbstlich gefärbten Laubwäldern. Interessant ist die Geologie der Vulkanschlote Eulenbrunnen und Rutschenbrunnen sowie die Archäologie der frühkeltischen Eisenverhüttung an dieser Stelle.

Treffpunkt ist der Parkplatz am Gestütsgasthof Sankt Johann. Es wird keine Teilnehmergebühr erhoben, Spenden sind jedoch willkommen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.teckberg.de.

pm