Lokales

Traditionelle Thai-Massage

KIRCHHEIM Am morgigen Samstag, 29. Januar, findet von 10 bis 18 Uhr im vhs-Schulungszentrum in Kirchheim ein Kurs in traditioneller Thai-Massage statt.

Anzeige

Die traditionelle Thai-Massage geht davon aus, dass im Körper unsichtbare Energiebahnen verlaufen, von denen die zehn Sen besonders wichtig sind. Auf ihnen liegen wichtige Akupressurpunkte, die durch Finger- oder Handflächendruck massiert werden und die die Lebensenergie aktivieren. Durch Dehnungs- und Streckungstechniken am gesamten Muskelapparat wird die Durchblutung der Haut, des Bindegewebes und der Muskulatur gefördert. Auf diese Weise kann ein tief empfundener Entspannungszustand erreicht, aber auch Beschwerden wie Kopf- und Rückenschmerzen oder auch Erkältungskrankheiten gelindert werden.

Nähere Informationen zu diesem Kursangebot sind in der Geschäftsstelle der Volkshochschule unter der Telefonnummer 0 70 21/97 30 49 erhältlich. Dort werden auch Anmeldungen entgegengenommen.

pm